Klienten berichten

Kaum zu glauben
Aber nach drei Sitzungen im Abstand von je einer Woche fühle ich mich wie neugeboren und vor allem habe ich mehr Vertrauen in mich. Irgendwo von tief drinnen steigt neue Kraft auf. Ich weiss nicht, wie lang mein Lebensweg noch ist, aber ich habe wieder eines: Hoffnung. Allein darum herzlichen Dank.
Larissa P., Köln

Was ist mit mir los gewesen?
Ich möchte es gar nicht genau wissen, aber ich war wohl kurz vor dem Absturz in die Dunkelheit. Ich bin nach Corona nicht wieder auf den Damm gekommen. Nun geht es mir besser als in den 2 Jahren zuvor. Ich kann es gar nicht so genau erklären, aber es scheint mir, dass ich wieder die Kontrolle über mich zurückgewonnen habe.
Anna V., Interlaken

Ich habe inzwischen einen massiv üblen Verdacht
Und zwar jenen, dass uns durch eingetrichterte Glaubenssätze gezielt Gene abgeschaltet werden, die uns zu selbständig denkenden und handelnden Menschen machen würden. Ich habe den Eindruck, ich beginne erst jetzt damit, mein wahres Wesen entfalten zu können. Spannend. Eigentlich unbezahlbar. Danke…
Hans K., Freiburg

Wenn ich mich jetzt spüre,
dann merke ich, dass in mir etwas massiv nicht mehr gestimmt hat, ohne dass ich genau sagen könnte, was es gewesen ist. Es kommt mir vor, als hätte ich tagein, tagaus falsche und mich selbst niederwerfende Programme in mir abgespult. Wie das passieren konnte, ich weiss es nicht. Aber nun merke ich, dass ich mich von Tag zu Tag wieder mehr erkenne. Das hier bin wieder ich. Vermutlich ist es das, was mit Selbstermächtigung gemeint ist. Ich bin froh, dieses Coachingpaket über 3 Monate absolviert zu haben.
Sebastian B., Amstetten

Ein wenig Luxus, aber sehr hilfreich
Ich gebe zu, ich habe das Lichtsaat-Coaching als Geschenk flankierend zu einer Strahlenbehandlung bekommen. Ohne die täglichen Fernbalancierungen wäre das Programm gefühlt zu dünn gewesen, um ein Gegengewicht zur die Krankenhausbehandlung bilden zu können. Aber mit den täglichen Fernbalancierungen habe ich mich getragen, begleitet und dadurch gut fühlen können. Nun geht es mit mir wirklich bergauf. Daumen drücken…
Gritt C., Kamen


© 2024 Christian Appelt